Change Training

Story: SAP Einführung in den USA

Kunde
K+S IT Services GmbH, Kassel

Ziel
Eine Gruppe aus Projektleitern sollte in einem Tochterunternehmen in den USA ein neues IT-System implementieren. Auf diese Herausforderung haben wir ein kleines Team vor einer mehrmonatigen Entsendung in einem Projektcoaching intensiv vorbereitet. Dabei ging es um komplexe Themen wie Projektmanagement als Deutscher im amerikanischen Businesskontext, Gestaltung eines Veränderungsprojektes und Methoden zur Arbeit mit den betroffenen Mitarbeitern.

Ablauf
In den vier Blöcken „American Culture“, „Projectmanagement“, „Toolbox“ und „Change Management“ arbeiteten wir vier Tage lang intensiv in englischer Sprache.
Unser Training, bei dem die Teilnehmer erarbeitete Lösungen direkt in eine gemeinsame Roadmap transferierten, enthielt Elemente aus Coaching, Trainerinput und Workshop.

Prozess
Wir arbeiteten ausschließlich mit Flipcharts und Metaplanwänden, ohne Powerpoint-Folien: Visualisierung, Methodenwechsel, Kleingruppenarbeit und parallele Phasen des Einzelcoachings führten dazu, dass jeder Teilnehmer sein gestecktes Ziel auf optimalem Weg erreichte. Auf der Basis einer ausführlichen Auftragsklärung und der Analyse bisheriger Erfahrungen konnte das Projektleiterteam zusammen mit dem Auftraggeber die erarbeiteten Lösungen direkt in den Projektplan integrieren.