Vortrag

Vortrag Change Management – den Wandel gestalten

Immer kürzer werdende Veränderungszyklen mit oft unklaren Ursachen und Treibern führen in Organisationen bereits heute zu einer wachsenden Komplexität bei der Gestaltung von Veränderungen. Auch in Zukunft werden Führungskräfte zusätzlich zu ihren eigentlichen Steuerungsaufgaben das Führen von Veränderungsprojekten übernehmen. Für Veränderer, Schlüsselfiguren und Betroffene gilt es, weiterhin aktuelles Know-how aufzubauen, Modelle und Konzepte in die Praxis zu übertragen und auf ihre Alltagstauglichkeit zu überprüfen.
Der Vortrag fasst die heute aktuellen Konzepte nach Lewin, Kotter und Streich im chronologischen Sinn zusammen: Auf der Basis von Kurt Lewin stelle ich  wichtige Good Practices unter den drei Phasen »Zu Beginn (Unfreeze) – Verlassen der Komfortzone (Move) – Neue Standards (Refreeze)« dar.
Dieses einfache Dreiphasenmodell bildet das Grundgerüst für die Veränderungskurve nach Richard K. Streich und John P. Kotters 8 Schritten.
Ganz nach unserem Motto enabling for change finden Sie wichtige Hinweise, wie Sie Menschen in Veränderungsphasen dabei helfen können, Energie und Motivation für die Umsetzung neuer Verhaltensweisen freizusetzen. Ralf Messbacher gibt in dieser Key Note Speech seine Erfahrungen aus 15 Jahren Change Management und 20 Jahren Arbeit mit Teams im Wandel weiter.


Bei Interesse an einem Inhouse-Vortrag können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen.